Wie wurden die Schulen bewertet?

Ihr Kind geht noch auf die Grundschule, aber Sie machen sich Gedanken, wie es weitergeht: Oberschule? Oder Gymnasium? Und wenn ja, welches? Auch wir, eine Gruppe von Redakteuren, Wissenschaftlern und Technikern haben über diese Fragen nachgedacht. Entstanden ist ein Portal, das Eltern helfen soll, die richtige Schule für ihr Kind zu finden: der Schulnavigator.

Wir haben die gefragt, die sich am besten mit denen Schulen in der Region auskennen – die Eltern der Schüler dieser Schulen.

Wie sind wir dazu vorgegangen?

1. Wir haben mit Wissenschaftlern der Technischen Universität Dresden einen Fragebogen entworfen. Darunter sind Fragen wie:

  • Würden Sie diese Schule noch einmal wählen für Ihr Kind?
  • Wie zufrieden sind Sie mit den Schulleistungen Ihres Kindes?
  • Wie viel Zeit wenden Sie auf, um Ihr Kind beispielsweise bei den Hausaufgaben zu unterstützen?
Schulbewertung Schultafel Kreide © Getty Images International

2. Wir haben diese Fragebögen seit 2010 mehr als 73.000 Eltern in der Region vorgelegt. Über die Jahre haben ihn 17.400 Eltern an insgesamt 58 Gymnasien und 92 Oberschulen beantwortet und damit die Leistungen der Schule ihres Kindes bewertet.

3. Diese Bewertungen hat das Team von Wissenschaftlern der TU Dresden gesichtet, bewertet und zusammengefasst. Die Sächsische Zeitung hat die Ergebnisse in den vergangenen Jahren veröffentlicht.

4. Die Daten der Gymnasial-Befragung von 2014 haben Programmierer und Designer in unserem Portal übersichtlich dargestellt. Leicht zu verstehen und zu bedienen. Sie können nach Orten filtern oder Sie vergleichen gewisse Eigenschaften der Schulen untereinander – einfach per Mausklick.

Wenn Sie also wissen wollen, wie die Gymnasien bewertet wurden von Eltern in der Region Dresden und Ostsachsen – dann einfach Wunschschule, Wohnort oder Postleitzahl in der Suchfunktion eingeben. Viel Erfolg.

© 123rf.com
Partner