Gymnasium Coswig

Leitidee:

Im Dreiklang miteinander. Erkenntnis. Gemeinschaft. Kreativität.

Rechtsstellung:

Öffentliche Einrichtung

Tag der offenen Tür:

04.02.2017 (10 - 12)

Kontakt:

Melanchthonstraße 10, 01640 Coswig (Sachsen)
0 35 23 / 76 00 30
0 35 23 / 7 60 03 19
gymnasium@stadt.coswig.de

Kunst-Kurse locken kreative Köpfe

Das Gymnasium Coswig genießt im Elbland einen guten Ruf, kämpft aber mit Platzproblemen.

Von Philipp Siebert

Seit 22 Jahren gibt es das Gymnasium in Coswig. Aus der Schullandschaft im Landkreis Meißen ist es nicht mehr wegzudenken. Vor allem die künstlerischen Profile locken talentierte junge Maler und Musiker an. Selbst Schüler aus Radebeul, Meißen und Dresden nehmen daher täglich den Weg nach Coswig auf sich, weil sie die Besonderheiten des Gymnasiums schätzen.

Die Geschichte

Coswigs Gymnasium nutzt das Schulhaus der 1977 eröffneten Polytechnischen Oberschule (POS) „Nikolai Ostrowski“. Auf dem Gelände an der heutigen Melanchthonstraße entstand 1982 wegen des großen Schülerandrangs neben der bestehenden Schule sogar ein zweites Haus. Die Polytechnische Oberschule „Karl Würzburg“ wurde bis zur Gründung des Gymnasiums im Jahr 1992 genutzt, während der Komplettsanierung der Schule vor zehn Jahren jedoch abgerissen. Für knapp 14 Millionen Euro modernisierte die Stadt Coswig als Träger des Hauses den gesamten Komplex und erweiterte ihn um einen Anbau, um neue Fachkabinette für Chemie, Physik und Biologie zu schaffen und sorgte zudem für eine behindertengerechte Ausstattung. Auf den Grundsteinen der ehemaligen POS entstanden zudem eine moderne Mehrzweckhalle sowie ein großer Sportplatz.

Das Besondere

Das Gymnasium punktet mit einer sehr guten Zusammenarbeit zwischen Eltern und Schule. In viele Aktivitäten sind die Eltern direkt einbezogen. „Das ist eine echte Partnerschaft“, lobt Schulleiterin Britt Göldner. Pro Klassenstufe gibt es einen Elternvertreter. Sie treffen sich regelmäßig mit der Direktorin, um gemeinsame Projekte zu gestalten.

Enorme Außenwirkung entfalten zudem die regelmäßigen Konzerte. Sowohl das 50 Schüler starke Orchester als auch die Big Band des Gymnasiums veranstalten pro Jahr mindestens zwei Musikabende. Daneben zeigen die Mitglieder der Musicalgruppe, der zwei Chöre der Schule oder die der Bläserklassen, die durch Lehrer der Musikschule des Landkreis Meißen unterstützt werden, regelmäßig vor Publikum ihr Können.

Auch sportlich haben die Gymnasiasten aus Coswig schon überregional Erfolge verbucht. Stolz, sagt Britt Göldner, ist sie zudem auf die herausragenden Leistungen des Debattier-Clubs als auch auf das Fremdsprachenangebot an ihrer Schule. Neben Englisch und Französisch wird in Coswig noch Russisch gelehrt. Seit mehreren Jahren organisiert die Schule zusätzlich Sprachreisen für die Schüler, beispielsweise nach Frankreich oder in die Schweiz.

Der Stolz

Das Gymnasium genießt in der Region einen hervorragenden Ruf für sein künstlerisches Profil. Es ist eines der wenigen Gymnasien im Landkreis Meißen mit einem Leistungskurs Kunst in der 11. und 12. Klasse. Bereits ab der 10. Klasse werden die Schüler auf die höheren Erwartungen in der Oberstufe vorbereitet.

Das Haus ist mit drei Computerkabinetten und interaktiven Tafeln in fast allen Klassenräumen sehr gut ausgestattet. Neben dem künstlerischen Profil bietet die Schule ebenso Unterricht mit naturwissenschaftlichem oder gesellschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt an. Zu den zahlreichen Arbeitsgemeinschaften im Haus gehören verschiedene Sportgruppen wie Flagfootball, Basketball oder Leichtathletik. Außerdem treffen sich die Schüler am Nachmittag zum Töpfern, in der Foto-AG oder bei der Schulsanitäter-Ausbildung.

Die Wünsche

Sein guter Ruf ist nicht nur Segen, sondern beinahe auch der Fluch des Gymnasiums Coswig: Es ist sehr voll. Pro Jahrgangsstufe gibt es vier Klassen mit jeweils 28 Schülern. Das Modul für die Klassenstufen 5 und 6 kam 2013 dazu.  Weiter anbauen kann die Schule nicht. Der neue Pausenhof ist in Betrieb, nachdem die Container der Grundschule West nicht mehr benötigt wurden, sagt Brit Göldner.

Finden Sie die richtige Schule für Ihr Kind.
Kostenlos registrieren und
alle Ergebnisse freischalten

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder öffnen Sie das Portal mit einem anderen, um den vollen Funktionsumfang unseres Angebots nutzen zu können.

Jede Schule zeichnet etwas Besonderes aus. Die Eltern dieser Schule loben in einer Umfrage vor allem:

Profil ist für Schulwahl starkes Motiv

Prof. Wolfgang Melzer kommentiert die Ergebnisse der Elternbefragung am Gymnasium Coswig

Unser soziales Klima ist unser Plus

So bewerten Eltern das Gymnasium Coswig

Teilnote

Teilnote

Teilnote

Teilnote

Teilnote

Gesamtnote

Alle Teilnoten ergeben die Gesamtnote (außer Gesundheit und Soziales).

Infolge durchgängiger Ab- bzw. Aufrundung ist es möglich, dass die Gesamtprozentzahl in Einzelfällen nicht 100 beträgt.

Fakten zur Schule

Prüfungsergebnisse
Abiturnote / Bestehensquote

Anzahl der Schüler und Schülerinnen

Anzahl der Lehrerinnen und Lehrer

Profile nach neuem Lehrplan

Anzahl der Klassenwiederholer

Unterrichtsausfall

Schulgebäude

Wechsel der Schularten

Sprachen

Ganztagsangebote

Angebot über den Unterricht hinaus

Quelle: Statistisches Landesamt Amtliche Schulstatistik, Stand: 26.09.2014; Eingabe durch Schule, Stand: 09.09.2014; Staatsministerium für Kultus