Datenschutzerklärung

Die Sächsische Zeitung GmbH ist ein Tochterunternehmen der Dresdner Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG (DD+V) und betreibt die Website "www.schulnavigator.de".

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wird bei der Nutzung der Website sehr ernst genommen. Nachfolgend werden Sie über die Erhebung, die Verarbeitung und die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten informiert, wenn Sie die Website besuchen und die Angebote und Dienstleistungen nutzen.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind solche Einzelangaben, die sich auf eine Person beziehen oder die geeignet sind, einen Bezug zu einer Person herzustellen, wie z.B. der Name, die Anschrift, eine Telefonnummer, eine E-Mail-Adresse, die Bankverbindung etc. Durch personenbezogene Daten kann somit auf die Identität einer Person rückgeschlossen werden.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Für die Nutzung der Website ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. Wenn Sie personenbezogene Daten angeben, geschieht das durch Sie stets freiwillig.

In bestimmten Fällen ist die Erhebung personenbezogener Daten erforderlich, damit Sie - wenn Sie das wünschen - die von der Sächsische Zeitung GmbH auf der Website angebotenen, teilweise kostenpflichtigen digitalen Inhalte und Angebote bestellen und nutzen können und die gewünschten/bestellten digitalen Inhalte und Angebote erbracht und abgewickelt werden können.

Einzelfallbezogen werden E-Mail-Adresse sowie Passwort erhoben und gespeichert. Diese Daten werden ausschließlich im Rahmen der Vertragszwecke und in einem Umfang verarbeitet und genutzt, der für die Begründung, Ausgestaltung, Änderung und Erfüllung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist.

a. Anonymisierte Nutzungsprofile

Für die Nutzung des kostenfreien Teils der Website ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten mitteilen. Bei jedem Nutzerzugriff auf eine Seite des Internetangebots unter www.schulnavigator.de und bei jedem Dateiabruf werden jedoch Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Diese Daten werden einerseits genutzt, um den Besuch der Website technisch zu ermöglichen, andererseits um mit den gewonnenen statistischen Daten Verbesserungen im Design und der Funktionalität der Website umzusetzen. Eine personenbezogene Auswertung der erhobenen Daten findet nicht statt. Bei jedem Abruf werden folgende Daten gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum, Uhrzeit des Abrufs
  • Datenmenge
  • Protokollierung des Erfolgs des Abrufs
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowers
  • Anfragende Domain und deren Herkunftsland

b. Abrufen digitaler Inhalten als Gast und nach Einrichtung eines Benutzerkontos

Für die Nutzung des kostenpflichtigen Teils der Website als Gast oder nach Einrichtung eines Benutzerkontos werden neben den gem. Ziff. 2.a. erhobenen Daten folgende personenbezogene Daten erhoben und verwendet:

  • Datum und Uhrzeit der Bestellung/Abruf des Angebots
  • Ihre E-Mail-Adresse Zahlungsart und Zahlungsinformation

Die Erhebung und Verarbeitung von Zahlungsinformationen (Zahlungsart sowie Angaben über erfolgte oder nicht erfolgte Zahlung) in Verbindung mit Ihrem Namen erfolgt unmittelbar durch unseren Vertragspartner („Zahlungsdienstleister“):

PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.
22-24 Boulevard Royal
L-2449 Luxembourg

Der Zahlungsdienstleister übermittelt uns Zahlungsinformationen und Ihre weiteren personenbezogenen Daten.

Bei den Angeboten, bei denen die Angabe personenbezogener Daten erforderlich ist, werden Sie auf die benötigten Daten explizit hingewiesen. Die dabei erhobenen Daten werden von der Sächsische Zeitung GmbH streng vertraulich behandelt und allein im Zusammenhang mit dem Zweck verwendet, zu denen Sie die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Zu anderen Zwecken werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten nur dann verarbeitet und genutzt, wenn Sie als Nutzer ausdrücklich darin eingewilligt haben oder eine Verarbeitung und Nutzung auch ohne Einwilligung gesetzlich zulässig ist. Ihr ausdrückliches Einverständnis ist z.B. dann notwendig, wenn die Sächsische Zeitung GmbH, die Dresdner Druck- und Verlagshaus GmbH & Co. KG und die sonstigen Unternehmen der DD+V Mediengruppe Ihre Telefon- und/oder E-Mail-Daten für die Unterrichtung über interessante Angebote und neue Produkte (Werbe- und Marketingzwecke) verwenden möchte. Ihre einmal abgegebene Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Sächsische Zeitung GmbH widerrufen. Dazu genügt eine E-Mail an: schulnavigator@dd-v.de.

Die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Telemediengesetz, werden bei der Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung beachtet.

3. Datenweitergabe an Dritte

Ihre auf der Website zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur dann,

  • wenn Sie in diese Datenweitergabe ausdrücklich eingewilligt haben;
  • wenn die Übermittlung zur Nutzung, Durchführung und/oder Abwicklung (Übermittlung, Zahlungsabwicklung etc.) der angebotenen und von Ihnen in Anspruch genommenen digitalen Inhalte und Angebote notwendig ist (z.B. an Unterauftragnehmer, Erfüllungsgehilfen, sonstige Unternehmen der DD+V Mediengruppe, Kooperationspartner und/oder sonstige Dritte);
  • wenn eine gesetzliche, gerichtliche oder behördliche Verpflichtung besteht,
  • wenn es notwendig ist, um eine missbräuchliche Verwendung der angebotenen Dienstleistungen und Services zu unterbinden.
4. Einsatz von Google Analytics

Die Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf dieser Webseite wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist: tools.google.com.

5. Verwendung von Facebook Social Plugins

Die Website verwendet Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com (“Facebook”), welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird. Detaillierte Hinweise zu den Funktionen der einzelnen Plugins und deren Erscheinungsbild finden Sie auf der folgenden Webseite: developers.facebook.com

Wenn Sie eine Webseite der Website aufrufen, die ein entsprechendes Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieser Plugins erhebt und informieren Sie entsprechend unseres Kenntnisstandes:

Durch die Einbindung der Plugins wird an Facebook die Information übermittelt, dass die das Social Plugin enthaltende Seite unseres Internetangebots von Ihnen aufgerufen wurde.

Soweit Sie zu diesem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt sind, können der Besuch unserer Seiten sowie sämtliche Ihrer Interaktionen im Zusammenhang mit den Social Plugins (z.B. Klicken des „Like“-Buttons, Erstellen eines Kommentars etc.) Ihrem Facebook-Profil zugeordnet und bei Facebook gespeichert werden. Selbst wenn Sie kein Facebook-Profil haben, ist nicht auszuschließen, dass Facebook Ihre IP-Adresse speichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte entnehmen Sie bitte den Facebook-Datenschutzrichtlinien. Dort finden Sie außerdem eine Übersicht der Einstellungsmöglichkeiten in Ihrem persönlichen Facebook-Profil zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihren damit zusammenhängenden Rechte. Um zu verhindern, dass Facebook die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetangebot sammelt, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei Facebook aus.

Um einen generellen Zugriff von Facebook auf Ihre Daten auf unseren und auf sonstigen Webseiten zu verhindern, können Sie Facebook Social-Plugins durch ein Add-On für Ihren Browser (z.B. „Facebook-Blocker“, webgraph.com) ausschließen.”

6. Links zu anderen Websites

Die Website enthält teilweise Verknüpfungen zu anderen externen Internetseiten. Wir sind nicht verantwortlich für die Inhalte und die Datenschutzerklärungen dieser Seiten. Wir empfehlen Ihnen daher, sich vor der Nutzung anderer Angebote über die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zu informieren.

7. Änderung der Datenschutzerklärung

Jede Änderung der Datenschutzerklärung wird an dieser Stelle bekannt gegeben. Sollte die Sächsische Zeitung GmbH Ihre Daten für weitergehende Zwecke verwenden wollen, so werden wir Sie dafür um Ihre Zustimmung bitten. Nur mit Ihrer Zustimmung ändert sich so der Nutzungsbereich Ihrer Daten.

8. Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Es ist Ihr gutes Recht, jederzeit über die von der Sächsische Zeitung GmbH gespeicherten Daten Auskunft zu erhalten. Zudem können Sie selbstverständlich jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Sächsische Zeitung GmbH widerrufen.

Bitte senden Sie Ihr Auskunftsverlangen und/oder Ihren Widerruf an:

E-Mail: schulnavigator@dd-v.de

Postanschrift: Sächsische Zeitung GmbH, Ostra-Allee 20, 01067 Dresden

9. Fragen und Anregungen

Bitte schreiben Sie Ihre Fragen, Anregungen und Wünsche zum Thema Datenschutz an schulnavigator@dd-v.de.

Stand: Januar 2015